Burgenländisches Baurecht (Buch gebunden)

Burgenländisches Baurecht neu

Wolfgang Pallitsch / Philipp Pallitsch / Wolfgang Kleewein

Burgenländisches Baurecht (Buch gebunden)

3. Auflage 2017 | 1504 Seiten | Linde Verlag
ISBN: 9783707321463
Erscheinungstermin:
198,00 €
Buch bestellen
Artikel wurde in den Warenkorb aufgenommen.

Weitere Ausgaben

Onlineprodukt
Buch gebunden
buchen
Artikel wurde in den Warenkorb aufgenommen.
198,00 €
Das Standardwerk zum Burgendländischen Baurecht in Neuauflage

Der aktualisierte Kommentar zum Burgenländischen Baurecht bringt Sie übersichtlich und kompakt auf den neuesten Stand zum Burgenländischen Bau- und Raumplanungsrecht. Von Experten aus der Praxis kommentiert bietet Ihnen das „Baurecht Burgenland“:
  • Gesetzesmaterialien, die zum besseren Verständnis der jeweiligen Bestimmungen beitragen
  • Praxisbezogene Anmerkungen der Autoren mit weiterführenden Hinweisen
  • Rechtsprechung der Höchstgerichte zum Bgld Bau- und Raumordnungsrecht sowie wichtige Entscheidungen zu den Bauordnungen und Raumordnungsgesetzen anderer Länder, soweit für das Burgenland relevant
  • Alle wichtigen Nebengesetze und Durchführungsvorschriften
Die wichtigsten Neuerungen im Detail:
  • Burgenländisches Baugesetz
    • Novelle 2008: insb geänderte Begriffsbestimmungen, Neuregelung der Antragsbeilagen samt Enegieausweis, Lageplan bei Fertigstellungsanzeige
    • Novelle 2012: insb geänderte Begriffsbestimmungen, Unterschreiten der Abstände bzw Vorspringen über Baulinien bei nachträglicher Wärmedämmung, Änderungen zum Energieausweis, Verantwortlichkeit des Bauwerbers und des Bauführers, Neuregelung der Fertigstellungsanzeige
    • Novelle 2013: Anpassung an die Landesverwaltungsgerichtsbarkeit
  • Burgenländische Bauverordnung
    • Novelle 2013: insb Anforderungen an Energieeinsparung und Wärmeschutz - hocheffiziente alternative Energiesysteme, größere Renovierung
    • Novelle 2015: Umsetzung RL über die Gesamtenergieeffizienz von Gebäuden
    • Novelle 2016: anwendbare Bestimmungen für Aufzüge, Aushang Energieausweis, gebäudeinterne Infrastruktur für elektronische Kommunikation und OIB-Richtlinien 2015
    • Novelle 2017: Energieausweisdatenbank, Verwendung von Energieausweisdaten und Ladestationen für Elektrofahrzeuge
  • Burgenländisches Raumplanungsgesetz
    • Novelle 2006: Umsetzung der SUP-, Seveso- und Umgebungslärm-Richtlinie, insb Einführung der Verfahren zur Umweltprüfung und Umwelterheblichkeitsprüfung in der überörtlichen und örtlichen Raumplanung
    • Novelle 2007: Neuregelung der Grünflächenwidmungen
    • Novelle 2010: Einführung von Sondergebieten im Bauland
    • Novelle 2013: Anpassung der Entschädigungsbestimmungen an die Landesverwaltungsgerichtsbarkeit
    • Novelle 2015: Einführung von Baugebieten für förderbaren Wohnbau, Verkaufsflächenbeschränkungen für Einkaufszentren, Gutachten und Erklärungen der (Amts-)Sachverständigen im Planungsverfahren
  • OIB-Richtlinien: Fassung März 2016
  • Burgenländisches Bauprodukte- und Marktüberwachungsgesetz 2016
Prägnant und vollständig gibt Ihnen der Kommentar zum Burgenländischen Baurecht eine aktuelle Gesamtdarstellung mit den bewährten Vorteilen.

Autorenportraits



Warenkorb (0)

Empfehlungen

Pallitsch Wolfgang / Pallitsch Philipp / Kleewein Wolfgang

Niederösterreichisches Baurecht

Kommentar


MEHR

Wolf Dieter

Tiroler Baurecht

mit Erläuterungen nach dem Stande 1.10.2014


MEHR

Trippl Paul / Schwarzbeck Heinz / Freiberger Christian

Steiermärkisches Baurecht

Kommentar


MEHR