ASoK-Spezial Arbeitsrechtliche Maßnahmen in der Krise (Buch kartoniert)

ASoK-Spezial Arbeitsrechtliche Maßnahmen in der Krise

Franz Schrank / Thomas Rauch

ASoK-Spezial Arbeitsrechtliche Maßnahmen in der Krise (Buch kartoniert)

ASoK-Spezial
2009 | 184 Seiten | Linde Verlag
ISBN: 9783707315875
Erscheinungstermin:
29,50 €
Buch bestellen
Artikel wurde in den Warenkorb aufgenommen.

Weitere Ausgaben

Onlineprodukt
Buch kartoniert
buchen
Artikel wurde in den Warenkorb aufgenommen.
29,50 €
Abonnentenpreis
buchen
Artikel wurde in den Warenkorb aufgenommen.
23,60 €
Die aktuelle Wirtschaftskrise wird noch einige Zeit Herausforderungen an zahlreiche Unternehmen und ihre Mitarbeiter stellen. Die schwierige Aufgabe der personellen Bewältigung den Unternehmen und Personalisten, aber auch den beratenden Berufen und Institutionen umfassend zu erleichtern und zu möglichst optimalen betrieblichen Lösungspaketen zu kommen, ist das Anliegen dieses ASoK-Spezials. Es gilt zunächst die gesamte Palette von grundsätzlich in Frage kommenden Möglichkeiten zu sehen und nach entsprechender Befassung zu evaluieren, welche davon sich im konkreten Fall als gangbar und sinnvoll erweisen. Dabei geht es vor allem auch um das notwendige Abwägen zwischen betrieblich Leistbarem und möglichster Sozialverträglichkeit, Letzteres auch im Unternehmensinteresse, um die Mitarbeitermotivation und Betriebstreue für den Aufschwung zu erhalten.
 
Dies erfolgt hier durch gegliederte Darstellungen einschließlich der Vor- und Nachteile für Betriebe und Arbeitnehmer sowie durch eine nähere rechtliche Bearbeitung der vielfältigen Einzelmaßnahmen auf dem neuesten Gesetzes- und Rechtsprechungsstand, in die auch Beratungs- und spezifische Seminarerfahrungen der Autoren eingeflossen sind.

Pressestimmen

Standard vom 14.Oktober 2009

„Arbeitsrechtliche Maßnahmen in der Krise“ von Frank Schrank und Thomas Rauch ist als „ASoK Spezial“ erschienen und bietet umfassende Lösungsvorschläge für Unternehmer und Personalisten unter dem Blickwinkel der ökonomischen Konsequenzen und der rechtlichen Rahmenbedingungen.



Soziale Sicherheit vom Dezember 2009

Das vorliegende Werk, erstellt von zwei außerordentlich profunden Kennern, Literaten, aber auch Praktikern des Arbeits- und Sozialrechts ergibt eine kompakte Darstellung von Instrumentarien des Arbeitsrechts in der Wirtschaftskrise. Positiv hervorzuheben ist, dass nicht primär versucht wird, den Arbeitgebern Ratschläge für einen gezielten Abbau von Arbeitskräften zu geben, sondern, dass dies nur die ultima ratio sein soll - mit Hinweisen auf alle Risiken. [...] So kann dieses Werk nicht nur den Praktikern, sondern allen Rechtsberatern und an der Materie Interessierten sehr empfohlen werden.

Autorenportraits