SWK-Spezial RÄG 2014 - Reform des Bilanzrechts (Buch kartoniert)

SWK-Spezial RÄG 2014 - Reform des Bilanzrechts

Dietmar Dokalik / Klaus Hirschler

SWK-Spezial RÄG 2014 - Reform des Bilanzrechts (Buch kartoniert)

SWK-Spezial
2., aktualisierte Auflage 2016 | 336 Seiten | Linde Verlag
ISBN: 9783707334265
Erscheinungstermin:
49,00 €
Buch bestellen
Artikel wurde in den Warenkorb aufgenommen.

Weitere Ausgaben

Onlineprodukt
Buch kartoniert
buchen
Artikel wurde in den Warenkorb aufgenommen.
49,00 €
Abonnentenpreis
buchen
Artikel wurde in den Warenkorb aufgenommen.
39,20 €
Mit allen Neuerungen durch das APRÄG 2016

Das RÄG 2014 bedeutet die umfassendste Novellierung des Rechnungslegungsrechts seit dem EU-GesRÄG 1996 - zahlreiche, seit Jahrzehnten existente Bilanzierungsvorschriften werden abgeschafft bzw. verändert. In der vorliegenden Neuauflage des SWK-Spezials werden diese umfassenden Änderungen auf Basis der Novellierung durch das APRÄG 2016 zusammenfassend dargestellt. Besonderer Wert wird dabei auch auf den Umstieg auf die neuen Bestimmungen und die damit zusammenhängenden Übergangsbestimmungen gelegt.
  • Kommentierung aller relevanten gesetzlichen Regelungen im UGB
  • Darstellung der neuen Bilanzregeln
  • Behandlung der steuerlichen Änderungen
  • Mit Entsprechungstabellen zur neuen EU-Bilanz-Richtlinie und bisherigen Rechtslage
  • Verpflichtende Anwendung für Geschäftsjahre, die nach dem 31.12.2015 beginnen
  • Alle Änderungen im Dritten Buch des UGB hervorgehoben
Damit erleichtert der Leitfaden allen mit der Aufstellung und Prüfung von Jahresabschlüssen Befassten wie  auch Studierenden den Umstieg auf das RÄG 2014.

Autorenportraits


Warenkorb (0)

Empfehlungen

Geirhofer Susanne / Hebrank Claudia

Grundlagen Buchhaltung und Bilanzmanagement

Durchgängiges Fallbeispiel mit Darstellung bilanzpolitischer Entscheidungsauswirkungen auf den Unternehmenserfolg


MEHR

Lindecampus

Dienstag 24.10.2017

Abtretung von Unternehmensanteilen

Bei Kapital- & Personengesellschaften

Hirschler Klaus / Sulz Gottfried
MEHR