Unsere Pressemitteilungen

Unternehmensnews

27. Mai 2019
Susanne Werner
Der Linde Verlag, Österreichs Nummer 1 im Steuerrecht, ist ab 03.06.2019 exklusiver Vertriebspartner von Thomson Reuters Fachmodulen aus dem Bereich des internationalen Steuerrechts in Österreich. Mit dieser Partnerschaft erhalten Lindeonline-Kunden direkten Zugriff auf das professionelle Content-Angebot von Thomson Reuters und profitieren von Echtzeit-Information über eine Vielzahl von Inhalten hinweg.

24. Mai 2019
Susanne Werner

Am 23.05.2019 lud der Linde Verlag unter dem Motto „FeierAbend am Fluss“ Autor/inn/en und Referent/inn/en zum jährlichen Verlagsfest ins wake_up an der Neuen Donau ein. Über 200 Gäste aus Wirtschaft, Finanz, Justiz, Wissenschaft und Lehre folgten der Einladung gerne.


22. Mai 2019
Susanne Werner

Am 21. Mai fand die blockchain-REAL (BR 19) zum ersten Mal in Wien statt. Rund 150 Gäste aus der Immobilienwirtschaft besuchten die ausverkaufte Konferenz und diskutierten die Chancen und Risiken beim Einsatz der Blockchain-Technologie. Redner und Besucher waren sich einig, dass die Blockchain-Technologie die Immobilienbranche nachhaltig verändern wird.


16. Mai 2019
Susanne Werner

Am 21. Mai findet die blockchain-REAL (BR 19) in Wien statt. Die bereits jetzt nahezu ausverkaufte Konferenz zeigt wie die Blockchain-Technologie die Immobilienbranche verändern wird und welche steuerlichen und rechtlichen Fragen zu beantworten sind. Mit an Bord sind Investoren und Stakeholder aus den verschiedensten Bereichen, um über den Einfluss der Technologie-Revolution zu diskutieren.


09. Mai 2019
Susanne Werner

1979 gründete Univ.-Prof. Dr. Werner Doralt Österreichs erfolgreichste Gesetzessammlung, die KODEX-Reihe. Zum Jubiläumsjahr halten der Linde Verlag und LexisNexis Österreich, die gemeinsam die KODEX-Reihe verlegen, einige besondere Gustostückerl bereit. Vor allem die Vergrößerung des digitalen KODEX-Angebots steht im Fokus der Aktivitäten.


15. April 2019
Susanne Werner

Seit April 2019 hat Mag. Claudia Hahnekamp-Propst die Programmleitung Steuerrecht im Linde Verlag inne. Die Juristin ist geprüfte Steuerberaterin, war zuvor sechs Jahre bei LeitnerLeitner tätig und beriet schwerpunktmäßig Körperschaften öffentlichen Rechts und Non-Profit Organisationen zu steuerrechtlichen Fragestellungen.


22. März 2019
Susanne Werner

Seit diesem Monat ist der Linde Verlag im Verbund mit der Druckerei Jentzsch Strategischer Partner des größten österreichischen Start-up und Innovation Hub weXelerate. Durch den Zugang zum weXelerate Ökosystem mit den wichtigsten Wirtschaftspartnern des Landes und den dort integrierten Start-ups aus aller Welt sollen neue Produktlösungen gefunden und die Entwicklung technischer Innovationen vorangetrieben werden.


31. Januar 2019

Linde Verlag präsentiert neue Fachzeitschrift mit Schwerpunkt Immobilien - Steuern - Recht

Am 29. Jänner 2019 präsentierte der Linde Verlag im Dachgeschoß des Zentralverband Haus und Eigentum vor rund einhundert exklusiv geladenen Gästen seine neue Fachzeitschrift „immo aktuell“.


24. Januar 2019
Am 21.05.2019 wird sich bei der ersten blockchain-REAL-Konferenz im SO/Vienna alles um den Einsatz der Blockchain in der Immobilienbranche drehen. Die Veranstaltung bietet einen Blockchain Reality-Check für Unternehmen: im Fokus stehen einerseits konkrete praktische Anwendungsbeispiele und andererseits die Herausforderungen und Auswirkungen der Blockchain-Technologie auf die Bereiche Recht und Steuern. Erwartet werden nationale und internationale Top-Speaker aus den Bereichen Steuern, Recht, Real Estate und Regulierung, wie zum Beispiel die New Yorker Blockchain-Anwältin Alexandra Levin Kramer.

16. Januar 2019

Das 4. ZWF-GET-TOGETHER diskutierte die Bedenklichkeit des Strafrahmens im Lichte des Gleichheitssatzes

Am 15. Jänner 2019 fand im Bundesministerium für Verfassung, Reformen, Deregulierung und Justiz im Palais Trautson das alljährliche Get-together der Fachzeitschrift für Wirtschafts- und Finanzstrafrecht (ZWF) statt. Rund 130 hochkarätige Gäste aus Justiz, Finanz, Wirtschaft und Wissenschaft kamen zum vom Linde Verlag organisierten Netzwerktreffen und diskutierten die spannende Frage: „§ 153 StGB + § 39 FinStrG = 20 Jahre Gefängnis?“.


Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.
Merkzettel

Ihr Merkzettel ist leer.
Service Team Linde
 Service Hotline: +43 1 24 630
office lindeverlag.at
Lieferung
Buchbestellungen in Österreich und Deutschland versandkostenfrei
weitere Versandkosten
Bezahlinfo
Wir liefern per Rechnung, Kreditkarte, PayPal oder Sofort.
Bezahlarten
Newsletter
© Linde Verlag Ges.m.b.H